AKTUELLE AUSSTELLUNG: Stillleben. Abstrakte Farbarbeiten.

Skulpturen von Christiane Erdmann und Malerei von Wulf Winckelmann

Wir freuen uns, Christiane Erdmanns neue Werkreihe zu präsentieren, die gegenständlich bleibt. Der Werkzyklus „Fondamenta“ ist der Titel eines weitgehend abstrakten Gemäldezyklus. An diesem arbeitet der Künstler Wulf Winckelmann durchgängig seit 1999 bis in die Gegenwart.

NÄCHSTE AUSSTELLUNG: "pavillon" Malerei von Tobias Stutz

Die VErnissage zur neuen Ausstellung findet am 11.11.2017 statt. Gezeigt werden Ölgemälde verschiedener Formate. In klarer Formensprache und kräftiger Farbgebung schafft der Künstler Werke, die z. B. die Architektur des Bauhaus zum Thema haben.

AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN:

Sa. 10 - 14 Uhr sowie nach teelefonischer Vereinbarung unter: +49 171 4709465

MALEREI, SKULPTUR, FOTOGRAFIE - ZEITGENÖSSISCHE KUNST IN BESTEM UMFELD - DIE GALERIE IN KRONBERG IM TAUNUS

Kunst ausstellen ist leicht. Raum für Dialog zu schaffen, ungleich komplexer. Aber auch sehr viel spannender.

 

Raum für Dialog zwischen Künstler und Betrachter. Werk und Umfeld. Wahrnehmung und Empfindung.

 

Ist in Kronberg. In der Galerie Kerstner.

 

Als Künstlerkolonie ist Kronberg, im malerischen Taunus gelegen, seit mehr als anderthalb Jahrhunderten eine feste Größe in der gewachsenen Kulturlandschaft Deutschlands. Diese Tradition fortzuschreiben ist eines der zentralen Anliegen der Kunst-Galerie Kerstner. Die Malerkolonie Kronberg wird zu den wichtigsten deutschen Künstlerkolonien des 19. Jahrhunderts gezählt. Mehr als 60 namhafte Künstler lebten und schufen in  der kronberger Malerkolonie. Persönlichkeiten wie Wilhelm Trübner, Jakob Fürchtegott Dielmann, Hans Thoma oder Carl Morgenstern genossen hier die gleichermaßen gesunde wie inspirierende Atmosphäre.

 

Als Geburtsstunde der Kronberger Künstlerkolonie gilt die Übersiedlung des Künstlers Anton Burger nach Kronberg im Jahr 1858. Eine rege Fluktuation in der Künstlerkolonie sorgte seither für einen permanenten Austausch der Idee und wirkte zugleich als große Bereicherung der kronberger Kunstszene sowie der gesamten Gesellschaft. In neuerer Zeit würde man wohl beinahe von einem florierenden ein Kunst-Turismus im Taunus sprechen.

 

Erleben Sie in den regelmäßig wechselnden Ausstellungen der Galerie Kerstner, wie der Brückenschlag zwischen der künstlerischen Tradition hinüber zur Moderne gelingt.

 

Entdecken Sie die Kunstwerke zu den regulären Öffnungszeiten oder vereinbaren Sie für sich und Ihre Freunde einen ganz persönlichen und exklusiven Besuch in der Galerie in Kronberg!

Wir laden Sie ein: Ihre Einladung zu den Ausstellungseröffnungen

 

Melden Sie sich schnell und einfach im E-Mail-Verteiler an und erhalten Sie ab sofort Ihre Einladung zu den Vernissagen. Benötigt nur Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse.

Exklusiver Service: Probe-Hängung

 

Gefallen Ihnen die Werke in der aktuellen Ausstellung? Oder eines aus einer zurückliegenden Ausstellung? Wenn Sie wünschen, kommen wir mit ausgewählten Plastiken, Bildern oder Fotografien gern zu Ihnen, damit Sie optimal beurteilen können, wie die Werke in im Umfeld wirken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Galerie Kerstner Kronberg